Warum sollte man einen LL.M. machen?

Warum sollte man einen LL.M. machen?

Außerhalb der juristischen Welt ist der LL.M. nicht sehr bekannt. Trotzdem gibt es zahlreiche Gründe warum Juristen oder Studierende der Rechtswissenschaften sich für einen LL.M. entscheiden sollten.

Die Möglichkeit sich zu spezialisieren

Einer der Hauptgründe für einen LL.M. ist die Möglichkeit sich in einem bestimmten Rechtsgebiet zu spezialisieren. Spezialisierungsangebote sind zahlreich: man kann sich in anerkannten Gebieten, wie Medizinrecht, Umweltrecht oder Insolvenzrecht spezialisieren, oder auf außergewöhnlichen Pfaden im Seerecht, Mode-und Designrecht oder Glücksspielrecht wandeln. Steuerrechtliche LL.M. Programme sind sehr beliebt und verbreitet; einige der ältesten und anerkanntesten Programme haben einen Fokus auf dem Steuerrecht.

Ein LL.M. ermöglicht es auch Praktikern mit einer neuen Spezialisierung die Karriere in eine andere Richtung zu lenken, oder mehr Glaubwürdigkeit und Expertise in einem bestimmten Rechtsgebiet zu erlangen.

In Europa bieten LL.M. Programme die Möglichkeit Wissen in bestimmten Rechtsgebieten zu vertiefen. Viele Europäische LL.M. Programme bieten eine Spezialisierung im Europarecht an. Dies kann als Beginn einer Karriere in der EU genutzt werden.

Die Möglichkeit ein neues Rechtssystem kennenzulernen

Der Schritt in ein neues Land an eine ausländische Universität gibt einem die Möglichkeit eine neue Rechtsordnung kennenzulernen. Manche Studierende wollen die jeweilige Rechtsordnung kennenlernen, um dort zu arbeiten. Andere möchten zurückkehren, aber von dem Rechtsvergleich profitieren.

Die Möglichkeit das Bar Exam zu machen

Manche Anwälte nutzen ein LL.M. Programm um im Ausland das Bar Exam zu machen. Die Zulassungsvoraussetzungen hängen von der jeweiligen Jurisdiktion ab; einige US Bundesstaaten verlangen jedoch ein JD-Abschluss. 

Einige Bundesstaaten erlauben Studierenden mit ausländischen Rechtsabschlüssen und einem amerikanischen LL.M. am Bar Exam teilzunehmen; Anderen genügt wiederum nur ein ausländischer Rechtsabschluss.

Die Möglichkeit Sprachfähigkeiten zu verbessern

Ein LL.M. im englischsprachigen Ausland kann für die Englischfähigkeit von Nichtmuttersprachler Wunder bewirken (es gilt aber zu beachten, dass Nichtmuttersprachler vor dem Studium einen Englischnachweis erbringen müssen). Einige LL.M. Programme haben sogar ein Vorab-Englischkurs für ausländische Juristen.
Die Teilnahme an einem LL.M. bedeutet immer auch den Ausbau eines Netzwerks von Kontakten mit anderen Studierenden und Praktikern. Allerdings wird ein LL.M. nicht immer schon als Indikator für eine rechtliche Expertise angesehen.

Warum sollte ich den LL.M. nicht machen?

Manche behaupten der LL.M. sei Geld- und Zeitverschwendung. Ein LL.M. verbessert die Karrierechancen auf einem kompetitiven Arbeitsmarkt nicht wirklich. Und es stimmt dass in den USA, die American Bar Association LL.M. Programme weder akkreditiert noch listet. Es ist also wichtig sicherzustellen, dass sich das jeweilige LL.M. Programm auch wirklich lohnt.

LL.M.s sind oftmals auch sehr kostspielig; man sollte sich Fragen ob man sich dafür ggf. verschulden möchte.

LLM FAQs

Was ist ein LL.M.?
Was ist ein LL.M.?

Allgemeine Informationen über den Legum Magister oder LL.M.

Finanzierung des LL.M.s
Finanzierung des LL.M.s

Ein LL.M. kann eine kostspielige Investition sein – doch es gibt zahlreiche Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien, Zuschüsse oder Darlehen

LL.M. Glossar
LL.M. Glossar

Von ABA bis TOEFL – eine Übersicht über häufigsten Abkürzungen im Zusammenhang mit dem LL.M.

FAQ
FAQ

Häufig gestellte Fragen über LL.M. Programme und LLM GUIDE

Was ist TOEFL und IELTS?
Was ist TOEFL und IELTS?

Als internationaler Studierender, der sich für ein LL.M.-Programm in einem englisch-sprachigen Land bewirbt, kommt man an einem Englisch-Sprachtest kaum vorbei. Hier sind einige grundlegende Informationen zu TOEFL und IELTS.

Was brauche ich für eine LL.M.-Bewerbung?
Was brauche ich für eine LL.M.-Bewerbung?

Übersicht über die typischen Voraussetzungen und Bewerbungsunterlagen für ein LL.M. Programm

Was ist ein LL.M. Schwerpunkt?
Was ist ein LL.M. Schwerpunkt?

Soll ich einen LL.M. mit besonderem Schwerpunkt machen? Wenn ja, welchen Schwerpunkt soll ich belegen?

Welcher LL.M. passt am besten zu mir?
Welcher LL.M. passt am besten zu mir?

Die Entscheidung ist gefallen: der LL.M. soll das rechtswissenschaftliche Studium fortsetzen. Aber wie viel Zeit soll man dafür investieren?

Wo soll ich meinen LL.M. machen?
Wo soll ich meinen LL.M. machen?

Sollte ich für den LL.M. den Schritt ins Ausland wagen, oder sollte ich ihn lieber im Inland machen?

An welcher Law School soll ich meinen LL.M. machen?
An welcher Law School soll ich meinen LL.M. machen?

Bei tausenden Law Schools und Universitäten weltweit, wie soll man herausfinden welches LL.M. Programm das Richtige ist?